Book-Buddy

Das Pilot-Projekt

 

Wenn Sekundarschüler und Sekundarschülerinnen auf Kindergartenkinder treffen!
Wie bewegt man SekundarschülerInnen zum Lesen und Vorlesen von Bilderbüchern?
Wie führt man bereits Kindergartenkinder an Literatur heran?

Die 1. Sekundarschulklasse von N. Jung und die Kindergartenklasse Kittler von E. Bürkli haben ein Projekt ins Leben gerufen, das diese Fragen auf besondere Art beantwortet. Ziel dieser stufenübergreifenden Zusammenarbeit war, den Kontakt der Kinder zu Büchern zu intensivieren, sie zu motivieren, vorzulesen bzw. zuzuhören und sich mit Büchern zu beschäftigen.
Dabei stellten die Schüler und Schülerinnen den Kindergartenkindern selbst ausgewählte Kinderbücher vor. Die SchülerInnen sollten sich selbst Gedanken machen, welche Bücher geeignet sind und wie man sie den Kleinen am besten vorstellen kann. Sie übernahmen die Verantwortung für die Vorbereitung und die Art der Durchführung. Dies ist ihnen sehr gut gelungen. Der direkte Kontakt mit den jüngeren Kindern hatte bei den Schülerinnen und Schülern aber auch den Blick für die Bedürfnisse anderer geschärft.
Die Kindergartenkinder waren fasziniert und gefesselt von ihren Book-Buddys. Es herrschte eine gespannte Aufmerksamkeit und die SekundarschülerInnen waren sichtlich stolz auf ihre Vorlesekompetenz. Es war wirklich schön zu beobachten, wie ganz nebenbei und in sehr gelöster Atmosphäre sozial-emotionale Fähigkeiten bei den Kindern zum Tragen kamen.

Beim abschließenden gemeinsamen Spielen im Kittlergarten konnten wir feststellen, wie einfühlsam und herzlich alle miteinander umgingen.
Die Verabschiedung war herzlich und sofort äußerten einige Kindergartenkinder den Wunsch, dass die grossen Schüler und Schülerinnen wiederkommen sollen.

Es war auch für uns als Lehrpersonen eine bereichernde Erfahrung. Wir hatten das Gefühl, dass unsere Zielsetzungen bei Weitem übertroffen wurden. Bestärkt durch die positive Erfahrung haben wir für das neue Schuljahr eine weitere gemeinsame „Aktion“ geplant.

M. Häfele, N. Jung, P. Vock, E. Bürkli

Juni 2014